Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Welpenauszug

S-Wurf 2018

Alle 11 S vom Wolfsmeer sind zu ihren Familen gezogen, nun kehrt hier wieder etwas Ruhe ein.

Smutje hat als einziger seinen Namen behalten und lebt mit der Wällerhündin Shayenne (Jemina vom Fürstenland) zusammen in 21640 Horneburg.

Swipp heisst Elmo und lebt nicht weit von mir entfernt in 26131 Oldenburg. Zu seinen engen Freunden gehört Magnus vom Wolfsmeer (Keno).

Aus dem grossen, kräftigen Smudo wurde Vincent, in 48157 Münster.

Sverre hört auf den Namen Fiete in 32584 Löhne.

Einen weiten Weg hatte Solero, er ist nach 71566 Althütte gezogen und wird jetzt Brösel gerufen.

Aus der bunten Skrollan wurde Selly, sie ist nur ein Dorf weiter gezogen, nach 26835 Hesel.

Smilla heisst jetzt Aika und lebt in 40764 Langenfeld.

Siri bekam den Namen Ylvie und teilt sich ein Hundebett mit der Wällerhündin Malou vom Löwenzahn, in 48480 Spelle.

Stina hat einen noch weiteren Weg in ihre neue Heimal zurücklegen müssen, sie lebt in der Schweiz 9230 Flawil, zusammen mit Liwy und G-Lin vom Fürstenland.

Aus Samson wurde Thor, er wohnt in 48231 Warendorf.

Der einzige bartlose Wäller Snorre heisst jetzt Ma´ee und lebt zusammen mit den stattlich Wällermännern Grisu-Leif vom Niederrhein und Pepper von der Villa Grün in 04435 Schkeuditz.

Auch nach diesem - meinem fünften Wurf vom Wolfsmeer, bin ich glücklich und froh, so tolle Familien für die 11 Wällerkinder gefunden zu haben. Einige werden tolle Jobs erfüllen, im Kindergarten, der Lebenshilfe oder einer Schule. Vielleicht wird der oder die eine in der Zukunft als Zuchthund neue Wällergenerationen ins Leben rufen und so zur genetischen Vielfalt dieser tollen Rasse beitragen. Ich wünsche allen Familien mit ihren neuen Familienmitgliedern eine schöne und erfüllte Zeit! Und spätestens beim nächsten Wällertreffen freue ich mich, möglicht viele wiederzusehen!!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü